My Online Tourbook username or email
password or friendscode

Tuesday, 18. June 2019   Hi! · What · How much · Who · Whereto
Hiking
Bergtour 2000  Venedigergruppe Granatspitzgruppe Austria / Europe by Werner Hauth
Friday, 18.08.2000 - Friday, 01.09.2000
points1115

Freitag 18.08.2000 Abfahrt nach Österreich  Berg im Drautal gut durchgekommen Übernachtung wie immer bei Tante Anni. 19.08.2000 Aufstieg zur Essener Rostocker Hütte 2208m. Abfahrt v. Berg zum Virgental Parkplatz Ströden. Aufstieg zur Hütte. 20.08.2000 Aufstieg zum Großen Geiger 3360m. Richtung Maurertörl bis hinauf zum Maurerkees und mäßig Seil über die Spaltenarme untere Region zu einer Felsinsel. Dann wurde der Gurt angelegt, sowie Steigeisen u. angeseilt. Nun ging es direkt hinauf Richtung Gipfel. Im Schlussanstieg noch eine Vereiste Querung, wo man ein wenig sichern muste, aber sonst gut zu gehen. Nach ausgiebiger Rast Abstieg zur Hütte. 21.08.2000 Aufstieg zum Großen Happ 3350m.Morgens geht es in Richtung Türmeljoch, und dann über einen Bach links hinauf, und über Felsen zum Östlichen Rand des Maurerkees und über den Gletscher hinauf zum Felsaufbau des Großen Happ. Beschissene Randspalte, aber gut zu machen. Nun ging es hinauf über bröckeligen Fels zum Gipfel. Abstieg in Richtung Türmeljoch, wobei wir das Maurerkees in Richtung Joch querten und über den Venediger Höhenweg abstiegen zur Hütte. 22.08.2000 Aufstieg zum Rostocker Eck 2749m. Ab Hütte über den Moränenrücken in Richtung Simonykees dann links hinauf zum Gipfel. Abstieg über den Bremer Steig im großen Bogen zurück zur Hütte. 23.08.2000 Aufstieg zur mittleren Mahlhamspitze 3364m. Von der Hütte auf dem Bremer Weg bis zum Mahlham Bach. An diesem immer entlang bis man einen guten Übergang gefunden hat. Nun mühsam u. steil über Moränengelände bis zum Bösen Wandkees. Immer über den Gletscher mäßig steil bis zu der großen Randkluft, die wir auf schlechter Schneebrücke überquerten. Dann ging es über blockigen Fels bis zum Gipfel nach langer Rast ging es zurück zur Hütte. 24.08.2000 Ruhetag eigentlich wollten wir zur Östlichen Simonyspitze 3488m. Aber nach dem Wecken, hat es bei meinem Seilpartner gewaltig geknackt (wo auch immer) so das er sich außerstande fühlte, die vorgenommene Tour auszuführen. Beim Abendessen wurden wir uns über den weiteren verlauf der Tourenwoche nicht einig u. so stand sein Entschluss fest  mal wieder nach Hause zu fahren.(Tour 1998) 25.08.2000 Abstieg nach Ströden u. Abfahrt ins Drautal Nach Greifenburg zum Bahnhof wo ich Ihn in den Zug setzte. Ich bewegte mich so langsam in Richtung Berg, wo ich bei Tante Anni übernachtete.26.08.2000 Aufstieg zur Sudetendeutsche Hütte 2658m. Abfahrt nach Matrei zur Seilbahn ab Bahn über den Sudetendeutschen Höhenweg, vorbei am Kals Matreier Törlhaus 2207m. und weiter zur Blauspitze 2575m. Dann ging es weiter Richtung Kendelspitze 3088m. die auch noch mitgenommen wurde. Nun ging es weiter zur Dürrenfeld Scharte 2823m. und nun hinab zur Sudetendeutschen Hütte. 27.08.2000 Aufstieg zum Südlichen Wellachkopf 3037m. - kleinen Mutanitz 3192m. - Großen Mutanitz 3232m. - Gradötzspitze 3063m. Ab Hütte auf Steig zu einem Steinmann und zu den Wellachköpfen die leicht vom Steig aus bestiegen werden konnten. Nun über den kleinen Mutanitz kurzer Felsiger Abstieg und hinauf zum großen Mutanitz. Abstieg Richtung Hütte wo auch noch die Gradötzspitze bestiegen wurde und zurück zur Hütte. 28.08.2000 Abstieg nach Matrei. Nachts kippte das Wetter um, so das ich im strömenden Regen abstieg und wieder mal bei Tante Anni übernachtete. 29.08.2000 Aufstieg zur St. Pöltener Hütte 2481m. Abfahrt von Berg nach Innergeschlöss Parkplatz Matreier Tauernhaus und zum nahen Sessellift. Leider hatte eine Lawine sie zerstört, so das ich mir den Weg bis zur Bergstation nicht erleichtern konnte. (Sessellift ist bis heute nicht wieder aufgebaut) zuerst durch den Wald bis zum Zirbenkreuz und gut zu gehen bis zur Hütte. 30.08.2000 Aufstieg zum Meßlingkogel 2694m. - Hochgasser 2922m. - Hörnel 2989m. - Weinbichel 2545m. - Tauernkogel 2989m. Morgens ging es über den Winbichel zum Meßlinkkogel übergang Hochgasser nach kurzer Rast Abstieg und Aufstieg zum Hörnel. Nunging es wieder zurück zur Hütte von dort wurde auch noch der Tauernkogel bestiegen. 31.08.2000 Abstieg nach Innergeschlöss und Rückfahrt nach Berg. 01.09.2000 Rückfahrt nach Waltrop.

8, Dreitausender

7, Zweitausender                                          Berg Heil  2001

4, Alpenvereinshütten   

With: Werner Laukel
Weather:ABF
ascent: 9700 Hm in 35h00' (277 Hm/h)  descent: 30h00' duration: 65h00'

smaller pictures larger pictures
viewed: 1833x    comments: 0    credits: 0

  Language
legal notice/contact · FAQ · terms of use · privacy policy · tourbooks · tours · start your own tourbook
 

> edit title
> change category
> change the date
> change status
> edit text
> edit companions
> edit weather
+ rate this record
> edit data
> edit pictures