My Online Tourbook username or email
password or friendscode

Sunday, 18. August 2019   Hi! · What · How much · Who · Whereto
Hiking
Bergtour 1997 Schobergru.  Rieserfernergr. Venedigergruppe Austria / Europe by Werner Hauth
Sunday, 24.08.1997 - Friday, 05.09.1997
points1075

24.08.1997 Ankunft Lienzer Hütte 1977m. 25.08.1997 Aufstieg zum Glödis 3206m Richtung Leibnitztörl bis zur Abzweigung Glödis von dort bis zum Steinmann 2500m. u. zum Südgrat 3000m. Nun in die Ostflanke und steil und ausgesetzt zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg. 26.08.1997 Aufstieg zum Keeskopf 3081m. Lienzer H. zur niederen Garden Scharte (Drahtseile) und im Fels zum Gipfel 3081m. Abstieg zur Hütte. Aufstieg zur Elberfelder Hütte 2346m.Über die Gößnitz Scharte 2737m. ab Scharte nur noch Bergab, über das Schotterbedeckte Gößnitzkees zur Elberfelder Hütte. Nun erfolgte der Aufstieg zum Roten Knopf 3281m. Nach Steigspuren zu einer Gratspitze dann über ein ewig Firnfeld ( Wovon 2012 allerdings nichts mehr zu sehen war. Die Tour zum Knopf ist nach einem Felssturz schwieriger geworden) das ich aber mit hilfe des Pickels gut meistern konnte. Nach leichter Kletterei erreichte ich bald den Gipfel 3281m. Abstieg zur Hütte. 28.08.1997 Aufstieg zum bösen Weibl 3121m. Vun der Hütte mäßig steil zum Kesselknessattel mit dem Gernot Röhr Biwak. Nun nach links über der Felsgrat zum Gipfel 3121m. Abstieg zur Hütte. 29.08.1997 ganze Nacht geschneit so das uns der Rückweg zur Lienzer Hütte über die Gößnitz Scharte nicht möglich war (bis zur Scharte sehr grobes Blockwerk) und wir auf anraten des Hüttenwirtes mit mehreren Leuten nach Heiligenblut abstiegen. Von dort mit den Postbus nach Lienz und mit dem Taxibus zum Parkplatz Lienzer Hütte (Seichenbrunn) es reichte erst mal und ich fuhr nach Berg zu Tante Anni.

30.08.1997 Aufstieg zur Bamer Hütte 2610m. Putscheralm 1667m. Von dort aus erfolgte der Aufstieg zur Bamer Hütte 2610m.31.08.1997 Aufstieg zum Almerhorn 2986m. gut zu gehen über Blockwerk und übers Almer Kees bis hinauf zum Gipfel 2986m. zurück zur Hütte. 01.09.1997 Aufstieg zum großen Lenkstein 3236m. Roßhorn 3068m. zur Roßhornscharte, Fenner Eck 3105m. Ab Hütte Anstieg zur Scharte untd Fenner Eck nun über Felsen zu einem kleinen Gletscher über einen Felsgrat zum Gipfel des großen Lenkstein 3236m. im Abstieg an der Roßalm Scharte erfolgte der kurze Aufstieg zum Roßhorn 3068m. und zurück zur Hütte.02.09.1997 Abstieg von der Bamer Hütte.

02.09.1997 Venediger Gruppe - Prägraten Aufstieg zur Sajat Hütte 2600m. 03.09.1997 Aufstieg zur Kreuzspitze 3164m. Schlerneskopf 3043m und roten Saile 2874m (Klettersteig) Ab Hütte hinauf zum Schlerneskopf 3043m ab hier gut gangbar bis zur Kreuzspitze 3164m. Abstieg zur Hütte und nach kurzer Pause ging es dann zur roten Saile 2874m. über den Klettersteig hinauf bis zum Gipfel. zurück zur Hütte 04.09.1997 Abstieg nach Prägraten Rückfahrt nach Berg. 05.09.1997 Rückfahrt nach Hause.

9, Dreitausender

2, Zweitausender

4, Hütten       

Weather:AE
ascent: 9500 Hm in 40h00' (238 Hm/h)  descent: 30h00' duration: 70h00'

smaller pictures larger pictures
viewed: 2483x    comments: 0    credits: 0

  Language
legal notice/contact · FAQ · terms of use · privacy policy · tourbooks · tours · start your own tourbook
 

> edit title
> change category
> change the date
> change status
> edit text
+ enter companions
> edit weather
+ rate this record
> edit data
> edit pictures